4m Transverter 

Dieser Transverter wurde schon im Jahr 2008 gebaut. Damals hatte ich eine Versuchsfunkgenehmigung mit dem Rufzeichen, DI2AW vom 01.05.2008 bis zum 31.01.2009 für die Frequenz 69,950 MHz.

ODX war OY3JE  am 25.6. 2008.

 

Das Design des 4m Transverters beruht ursprünglich auf dem Design des 6m Transverters von OE9PMJ und es wurde von Bo, OZ2M für 4m redesignt.

Weitere Informationen, Layouts, Bauteilestücklisten u.s.w. sind auf   http://www.rudius.net/oz2m/70mhz/transverter.htm

zu finden.

Ich habe die Layouts dort heruntergeladen und die Leiterplatten für Transverter und PA fertigen können. 

Die genannten Parameter des Transverters wurden problemlos erreicht.

Als Antenne für 4m benutze ich auch eine selbstgebaute 4 El. Yagi nach DK7Z mit 2,57m Boomlänge in 12,5 Ohm Technik.

Um eine gute Anpassung der Antenne zu erreichen musste die Transformationsleitung exakt abgestimmt werden.

die selbst gefertigte und versilberte Leiterplatte
der fertige Transverter

 

die fertige PA